MENÜ

Vorausschauend bauen, umbauen und sanieren mit der Baubegleitung von Preusser+Kollegen.

Wir beglückwünschen Sie zu Ihrem Bauvorhaben!
Die eigene Immobilie zu bauen oder ein bestehendes Gebäude zu erweitern oder umzubauen ist ein spannendes Projekt. Doch nur selten verfügen die Auftraggeber über ausreichend Know-how, um dieses Vorhaben souverän zu bewerkstelligen. Mit der Unterstützung der Bauexperten von Preusser+Kollegen können sie beruhigt bauen. Selbst bei kleinen Bauvorhaben bietet Ihnen unsere Baubegleitung die Sicherheit eines reibungslosen Ablaufs.

Unsere Bausachverständigen sind echte Experten und stehen Ihnen zur Seite, um Fehler in der Planung oder in der Ausführung rechtzeitig aufzudecken. Baumängel oder Bauschäden, welche die Qualität und den Wert ihrer privaten oder gewerblichen Immobilie verringern werden so vermieden. Und zwar bevor zusätzliche Kosten entstehen.

Die Bauexperten von Preusser+Kollegen beraten Sie in der Region München, Landshut, Berchtesgaden, Traunstein, Rosenheim, Passau, Straubing, Deggendorf, Ried im Innkreis und Salzburg.

Ihr Bauexperte: Wolfgang Preusser

Immobilien- und Bausachverständiger gem. DIN EN ISO/IEC 17024

Informieren Sie sich jetzt kostenfrei unter 0800 77 38 737 oder stellen Sie eine Anfrage über unser Anfrageformular.

Ihre Vorteile beim Bauen mit der Baubegleitung von Preusser+Kollegen.

  • Unsere Bausachverständigen begleiten Ihr Bauvorhaben professionell.

  • Baumängel können frühzeitig erkannt und ausgebessert werden.

  • Durch unsere Baubegleitung erhalten Sie die Sicherheit, dass alle Leistungen am Bau vollständig und qualitativ zu Ihrer Zufriedenheit ausgeführt werden.

  • Sie erhalten eine vollständige Dokumentation aller Mängel.

  • Unsere regionale Nähe ermöglicht unseren Bausachverständigen schnell vor Ort zu sein.

  • Volle Kostenkontrolle: Die Kosten für die Baubegleitung werden Ihnen von uns transparent aufgeschlüsselt. So behalten Sie den Überblick und können beruhigt bauen.

Unsere Empfehlung: Baubegleitung in den fünf elementaren Phasen des Baus

Wann sollte die Baubegleitung beginnen? Je früher desto besser!
Schon in der Planungsphase können Fehler und spätere Zusatzkosten vermieden werden. Sie können unsere Baubegleitung nach Absprache selbstverständlich auch nur für einzelne der Bauphasen zur Qualitätssicherung beauftragen.

1
Planungsphase und Werkplanungsberatung
1 Termin
2
Fertigstellung der Bodenplatte oder des Kellers
1 Termin
3
Fertigstellung des Rohbaus
1 Termin
4
Innenausbau sowie Rohinstallation Elektro
4 Termine
5
Bauvorabnahme und Endabnahme
2 Termine

Die Baubegleitung von Preusser+Kollegen umfasst folgende Punkte:

  • Prüfung des Bauvertrages und gegebenfalls Korrektur
  • Baubeginnanzeige bei der Gemeinde/Landratsamt
  • Kontrolle der Abrechnung (optional buchbar)
  • Kontrolle der Bauqualität
  • Bau-Vorabnahme mit Mängelliste und Fristsetzung
  • Bau-Schlußabnahme mit Abschlußdokumentation
  • Gebrauchsprüfung sechs Monate nach dem Einzug
  • Funktionsprüfung und gegebenfalls Garantiemängelanzeige

Informieren Sie sich jetzt kostenfrei unter 0800 77 38 737 oder stellen Sie eine Anfrage über unser Anfrageformular.

„Wir waren sehr unsicher, als wir mit dem Hausbau begonnen haben. Vor allem weil wir keine Ahnung hatten, was beim Hausbau alles auf uns zukommt. Wir sind froh, dass uns die Bausachverständigen von Preusser+Kollegen so professionell zur Seite gestanden sind.“

Jörg S. aus Salzburg

Die Baubegleitung wird von der KFW gefördert

Falls Ihr Haus durch das KfW Effizienzhausprogramm gefördert wird, trägt die KfW bis zu 50% der Kosten für die baubegleitende Qualitätssicherung.

Doch hier stellt die KfW hohe Anforderungen an das baubegleitende Personal. Unsere Experten erfüllen diese Ansprüche, um eine KfW geförderte Qualitätssicherung durchzuführen. Mehr Informationen zur Förderung der Baubegleitung durch die KfW finden Sie auf der KfW-Website.


Informieren Sie sich jetzt kostenfrei unter 0800 77 38 737 oder stellen Sie eine Anfrage über unser Anfrageformular.

Zurück nach oben